qc

Informationen/Impressum nach § 5 ECG bzw. § 24 MedG

Medieninhaber, Herausgeber und Hersteller:

Quadclub Lavanttal-Kärnten

Obmann
Manfred Gruber
9431 St.Stefan, Dorfstraße 43
manfred.gruber@quadclub-lavanttal.at
Tel.: 0650/4133646

Obmann Stv.
Horst Gaber
Auto GABER Gmbh
9413 St.Gertraud, Zellach 7a    
gaber@auto-gaber.at
Tel.: 0664/2013727

www.quadclub-lavanttal.at

 

  • Haftungsbeschränkung

    Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder.

  • Verfügbarkeit der Website
    Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Der Anbieter behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen.

  • Externe Links
    Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Das Lavanttal liegt in den Lavanttaler Alpen im Süden Österreichs im östlichen Teil des Bundeslandes Kärnten. Es umfasst knapp 1.000 Quadratkilometer und wird von circa 60.000 Menschen bewohnt.
Das Tal wird durchzogen vom Fluss Lavant, der am Zirbitzkogel in der Steiermark entspringt und bei Lavamünd in die Drau mündet. Es wird eingeteilt in das Obere Lavanttal, das nördlich des Twimberger Grabens liegt, und das Untere Lavanttal, das südlich von diesem liegt. Im unteren, breiteren Tal ist es eingebettet zwischen Kor- und Saualpe. Im Oberen Lavanttal liegt es zwischen der Packalpe und den Seetaler Alpen.
Das Lavanttal bildet den Großteil des politischen Bezirks Wolfsberg.
Seinen Namen hat das Tal vom Fluss Lavant, der es auf einer Länge von 64 Kilometern von Norden nach Süden durchzieht. Seinen Ursprung hat der Fluss im Grenzgebiet zwischen der Steiermark und Kärnten, am steirischen Zirbitzkogel. Bei Lavamünd, im südlichsten Teil des Lavanttals, mündet die Lavant in die Drau.

(Quelle Wikipedia)